CHF 6535.45 Spendenerlös aus den Ausstellungen “arteTEMPORIS”

Ausstellungsraum arteTEMPORIS

Die Rheinfelder Kunstausstellungen der «arteTEMPORIS» ist Geschichte.

Die Zwischennutzung des leerstehenden Ladens in der Marktgasse 25 in Rheinfelden fand in der Nachbarschaft grossen Anklang. Seit September 2018 konnten hintereinander drei Ausstellungen mit jeweils 11 Kunstschaffenden in der Marktgasse 25 in Rheinfelden durchgeführt werden. Man war froh, dass der Laden für eine lange Zeit nicht mehr leer stand und dunkel war.

Ein weiterer positiver Punkt war die Unterstützung von burundikids schweiz. Diese wurde mit 10% der Verkaufssumme, einer Spendenkasse im Laden und weiteren Beiträgen unterstützt. Dabei konnte die Stiftung CHF 6534.45 entgegennehmen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Drucken