Sumpffieber – einfache und schwere Malaria

Kind mit Malaria liegt im Bett

Einfache oder schwere Malaria (Sumpffieber)

Der Hauptgrund für die Hospitalisation sind einfache Malaria mit Verdauungsproblemen oder schwere Malaria.

Dieser fünfjährige Junge, der von seinen Eltern ins Centre gebracht wurde, hatte sehr hohes Fieber und erbrach jede Nahrung. Die Eltern erzählten uns, dass sie andere medizinische Gesundheitszentren und erstaunlicherweise auch Gebetshäuser besucht hatten, ohne Erfolg! Nach der Untersuchung des Jungen, der ernsthaft dehydriert war, und nach den Laboruntersuchungen stellten wir eine Malaria mit Verdauungsproblemen fest. Das Kind wurde erfolgreich behandelt.