Sammelkasse an Kunstausstellung bringt über 300 Franken

327.70 Franken wurden an Kunstausstellung für burundikids schweiz gesammelt

Eine grossARTige Aktion kam von Gerhard Steinrück alias Gera Oshio.

An seiner letzten Ausstellung stellte er spontan eine unserer Sammelkassen auf. Dabei kamen CHF 327.70 für das Spital in Burundi zusammen. Herzlichen Dank.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Personalbus für die Mitarbeiter

Neuer Toyota-Bus für das Personal des Spitals

Voriger
Nächster

Damit unser Personal mobil bleibt, auch wenn es mal wieder kein Benzin gibt und die Mini-Bus-Taxis nicht fahren, haben wir für das Spital einen eigenen Bus angeschafft. Der Personalbus bringt und holt die Mitarbeiter, damit der Dienst jederzeit aufrecht erhalten bleibt.

Der Bus würde durch Institutionen und Förderstiftungen finanziert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Malaria bei Kleinkind

Malaria bei 17 Tage altem Baby

Baby mit Malaria im Spitalbett

Im Verlauf dieser Epidemieperiode verschonte die Malaria niemanden, auch Neugeborene sind betroffen. Dieses 17-Tage alte Neugeborene wurde uns von den Eltern gebracht: sie weinte ununterbrochen, hatte sehr hohes Fieber und wollte nicht trinken. Die klinische Untersuchung ergab eine frühkindliche Malaria und Infektion. Sie erhielt Antimalaria-Medikamente und Antibiotika und konnte das Spital gesund verlassen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Drucken