2500 Franken nach einer Schul-Sammelaktion der Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Unteres Niederamt

Kurz vor Mittag konnten wir den Spendenbetrag von 2500 Franken im Sekundarschulhaus in Schönenwerd abholen.  Alle betroffenen Jugendlichen und ihre Lehrer versammelten sich in der Sporthalle zum gemeinsamen Foto-Shooting mit Markus Raub, der als Vertreter von burundikids schweiz vor Ort war.

Herzlichen Dank von burundikids schweiz und ihrer Partnerin Fondation Stamm in Burundi für diese grandiose Aktion! Mit dem Geld kann in Burundi vieles bewegt werden.

Ein spezieller Dank geht an an die betroffenen Lehrer für ihr Engagement, speziell an Herr Andreas Sager, der das Projekt geleitet und organisiert hat.