Ultraschall

Während einer Ultraschall-Untersuchung überprüft Dr. Léandre die Fruchtwasser-Menge, die Lage des Kindes, seine Vitalzeichen und vieles andere mehr. Kurz, der Facharzt überprüft den Gesundheitszustand des Kindes und ob es gesund zur Welt kommen wird.

Für die zukünftige Mutter, die zum ersten Mal ins CMH kam, ist die Ultraschalluntersuchung gleichzeitig Gelegenheit, ihr Kind zu sehen und unter anderem zu erfahren, ob es ein Bub oder ein Mädchen ist.

Praxis für künftige Berufsleute

Im Labor des CMH finden Entnahmen und Analysen für die Patienten des CMH statt oder für Personen, die von aussen kommen und einen Labortest brauchen.
Das Labor ist aber auch ein ideales Übungsfeld für die Schüler des EPCM, die hier ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden und sich mehr Wissen aneignen können.
Das ist im Moment der Fall bei Willyson, einen Studenten, der im September 2016 sein letztes Studienjahr im Bereich Labor beginnen wird.

Wenn man ihn fragt, warum er ausgerechnet diesen Berufszweig gewählt hat, antwortet er, dass nach ihm die Arbeit im Labor ein wichtiges Standbein darstellt in der medizinischen Versorgung und man so vielen Patienten helfen kann. 

Befragt nach den Gründen, aus welchen er sich dazu entschieden habe, einen Teil seiner Ferien für ein nicht obligatorisches Praktikum zu opfern, antwortet er, dass er einen Vorsprung wollte auf das neunmonatige Praktikum, das er innerhalb seines Studiums sowieso absolvieren müsse. Dann hat er dort schon mehr Erfahrung.